Visualisierung & Moderation mit Bildanalogien und Bildgeschichten

Kennen Sie die größte Lüge der Welt?

„Die größte Lüge der Welt ist diese; in einem bestimmten Moment unserer Existenz verlieren wir die Macht über unser Leben, und es wird dann vom Schicksal gelenkt.” (aus “Der Alchemist”, Paulo Coelho)

für die Entwicklung Ihrer
[STRATEGIE] [PRODUKTE] [ORGANISATION] [BILDgeschichte]

Durch meine langjährige Erfahrung in der Produkt- , Technologie- und Strategieentwicklung bin ich in der Lage, die Botschaft, die Sie vermitteln wollen, präzise und schnell umzusetzen. Ich bin gerne Sparringspartner Ihrer Marketingexperten, Ghostwriter Ihrer Präsentation, meine Bilderstrategie ist Grundlage für Ihren Webdesigner.

Soll ich Ihnen eine Geschichte erzählen? [STORYtelling]

Sie erinnern sich noch an die Geschichten, die Ihnen Ihre Eltern an der Bettkante erzählt haben? Die Neurobiologie hat uns gezeigt, dass wir nur dann Neues lernen können, wenn wir es an etwas anhängen, das schon da ist. Die Bildgeschichte ist dazu das beste Mittel, weil Inhalte auch noch mit Emotionen verknüpft werden. Ich schreibe und zeichne Ihre Geschichte….

Warum gibt es den Menschen erst seit 300.000 Jahren? [EVOvation]

Die Natur hat über Jahrmillionen perfekt angepasste, effiziente Systeme geformt. Bilder und Geschichten als Inspiration für die Entwicklung einzigartiger Geschäftsstrategien und optimierter Organisationsabläufe.

Sie wollen wissen, was die Welt im Innersten zusammenhält?

Der 16jährige Albert fragte sich, was denn geschehen würde, wenn er auf einer Lichtwelle reiten würde. Diese Frage veränderte das damalige Verständnis von Raum und Zeit. Prinzipien aus den klassischen und modernen Naturwissenschaften sind uns Leitfaden für die Strategieentwicklung. Der Apfel fällt vom Baum, weil die Masse der Erde die Raumzeit krümmt…

Sie bauen gerne Brücken?
[CROSSindustry]

Ich empfehle, Brücken zu überqueren und gezielt nach erfolgreichen Konzepten in artfremden Branchen zu suchen. Wir alle wollen ja Kundenbedürfnisse schnell und einfach erfüllen. Vielleicht gehört das auf der anderen Seite der Brücke ja schon zum Tagesgeschäft… 

Wer hat Angst vor Gespenstern?
[ELEMENTARraum]

Für das Seminarkonzept [ELEMENTARraum] benötige ich kein Spukschloss; eine Werkstatt oder ein einfacher Seminarraum sind ausreichend. Der [ELEMENTARraum] verbindet die visuelle, auditive und taktile Wahrnehmung der 4 Elemente (Wasser, Erde, Luft, Feuer) mit dem strukturierten Ausgleich eines xbeliebigen Portfolios, z.B. der Zusammensetzung Ihrer Teams, Ihrer Prozesse, Ihrer Produkte. Weil eben nur der ausgeglichene [ORGANisation] – sorry [ORGANismus] – ein gesundes Leben führen kann. Es funktioniert, ich habs versucht…

Sie spielen gerne Karten?
[BUSINESStarot]

Die 22 Trumpfkarten des Tarot („Tarocks“) erzählen, in der richtigen Reihenfolge angeordnet, die archetypische Reise eines Narren, ja Sie haben richtig gelesen. Die Reise des Narren der zum Helden wird ist unsere Blaupause für die bildhafte Darstellung des Veränderungsprozesses, den Sie in Ihrem Unternehmen anstoßen möchten. Ich erweitere die klassischen Phasen des Veränderungsprozesses nach Lewin und Kotter mit ausdrucksstarken Bildern aus dem Tarot, damit sich die neuen Prozesse schneller in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter festsetzen und die Dringlichkeit zur Veränderung schnell bewusst wird…